Home
Aktuelles
Posaunenchöre
Bläserpool
Schulungen
Chorleiternachfolge
Jungbläserfreizeit
Tips Jungbläser
Christliche Links
Gästebuch
index
BuiltByNOF

Vom 15.04 – 19-04.2009 trafen sich im Bezirk Balingen die JungbläserInnen der verschiedenen Posaunenchöre zur Jungbläserschulung. Die 66 Teilnehmer, aus Bitz, Heselwangen, Laufen, Sulz am Neckar, Sigmaringen, Tailfingen, Pfeffingen, Meßstetten, Winterlingen, Zillhausen, Balingen, Täbingen, Ebingen, Ostdorf, Isingen, Hechingen und Tieringen, verbrachten 5 Tage ereignisreiche im Tagungshaus Bittenhalde in Tieringen.

Das neunköpfige Mitarbeiterteam unter der Leitung von Jürgen Stengel hatte sich, wie in den letzten Jahren, ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. So wurde nicht nur am bläserischen Können gefeilt und die Musiktheorie verbessert, sondern auch bei Bibelarbeiten und Spielen für Abwechslung gesorgt. Das Thema der diesjährigen Bibelarbeit war die Geschichte von David und Goliath. In Kleingruppen haben sich die Teilnehmer überlegt in welchen Situationen sie selber schon einmal David oder Goliath waren.

Auch das Geländespiel war auf die biblische Geschichte ausgerichtet. Leider war das Wetter an diesem Tag nicht so gut, sodass keiner trocken blieb. Auch ein Filmabend und eine gruselige Nachtwanderung trugen zu einer gelungen Schulung bei.

Am Samstag ging es dann traditionell noch ins nahegelegene Schwimmbad. Abends wurden dann die Eltern und die Jungbläser- und Chorleiter zum “Bunten Abend” eingeladen, wo jede Blasgruppe zeigte was sie gelernt hat.

Den Abschluss bildete am Sonntag ein Gottesdienst in der Kirche in Truchtelfingen. In diesem Gottesdienst stellten die JungbläserInnen ihr gelerntes Können unter Beweis. Beim Platzkonzert nach dem Gottesdienst gab es als abschließenden Höhepunkt noch einen Ballonstart.

 

[Home] [Aktuelles] [Posaunenchöre] [Bläserpool] [Schulungen] [Chorleiternachfolge] [Jungbläserfreizeit] [Tips Jungbläser] [Christliche Links] [Gästebuch] [index]